ODESSA
|
JALTA
|
SOCHI
|
BATUMI
Willkommen in dem ukrainischen Kurort Jalta! International bekannt ist die Stadt mit
Sicherheit durch die „Konferenz von Jalta“ im Liwadija-Palast, auf der die alliierten
Regierungschefs Winston Churchill, Josef Stalin und Franklin D. Roosevelt, vom 4. bis
11. Februar 1945 die Welt neu aufteilten. Das Jalta von Heute wird Sie mit seinem mondänen
Charme verzaubern.

Genießen Sie das subtropische Klima an der Strandpromenade oder im Botanischen Garten,
der sich mit seinen über 50.000 verschiedenen Pflanzen aus aller Welt bis zum Meer erstreckt.
Kulturelle Highlights sind die Alexander-Newski-Kirche, die Markthalle, das Schloss
Massandra – die ehemalige Sommerresidenz von Josef Stalin – und das Tschechow-Haus, wo
der Schriftsteller Anton Tschechow wohnte. Auch die Künstler Tolstoi und Tschaikowski
haben in Jalta gelebt.

Ein paar Kilometer westlich von Jalta können sie einen der größten ukrainischen Wasserfälle
bestaunen! Der Utschan-Su-Wasserfall ist knapp 100 Meter hoch. Auf der ersten Stufe befindet
sich ein kleines Gebäude mit der Skulptur eines Adlers.
So hat Jalta für jeden Geschmack etwas zu bieten.
IMPRESSUM     AGB     GRUPPENANGEBOTE    
COPYRIGHT FERRYKNOWHOW GMBH 2013