SCHIFFSDATEN     INNENBILDER     KABINEN    
Die MS Isabella I wurde 1981 bei der AG Weser Seebeckswerft in Deutschland für die
Reederei Olau Line als MS Olau Hollandia gebaut. Zwischen 1989 und 1997 fuhr sie als
MS Nord Gotlandia für Reederei Gotlandslinjen und von 1998 bis 2013 für die finnische
Reederei Eckerö Line als MS Nordlandia.
Zur Zeit wird sie aufwendig renoviert und ab Mai 2014 für Paradise Cruise & Ferry im
Schwarzen Meer unterwegs sein. Als gemütliche Cruise-Ferry bietet sie verschiedene
Restaurants und Bars, ein Spiel-Casino, einen Duty Free Shop, einen Außenpool
(geplant) und viele weitere Unterhaltungsmöglichkeiten für jeden Geschmack.
Baujahr
Länge
Breite
Tiefgang
Kabinen
Autos
1981
154 m
25 m
5,8 m
336
350
IMPRESSUM     AGB     GRUPPENANGEBOTE    
COPYRIGHT FERRYKNOWHOW GMBH 2013